Landeshauptstadt Hannover
SENIORENBERATUNG-HANNOVER
Nachrichten sortiert
Nachrichten ► Alle Kategorien
◄ zurück zur Liste
20.03.2020
Schutz vor COVID-19 in der Pflege

Aktuelle Maßnahmen zur Sicherstellung der Versorgung  in Pflegeheimen


Aufgrund der steigenden Zahl an COVID-19-Infektionen in Niedersachsen ist es erforderlich, besonders gefährdete Personen wie chronisch kranke und/oder alte Menschen besonders zu schützen. Die Einrichtungen der stationären und ambulanten Pflege sowie anderer Wohnformen für diese Personengruppe sind aufgefordert, alle erforderlichen Maßnahmen zu treffen, um die Übertragungswege des Coronavirus zu unterbrechen, die Versorgung aufrecht zu erhalten und Erkrankten schnelle Hilfe zukommen zu lassen.

Weitere Informationen finden sie in den anliegenden Dokumenten:

Umgang mit Reiserückkehrenden aus Risikogebieten

Kontaktreduzierende Maßnahmen für Krankenhäuser, Vorsorge- und Rehaeinrichtungen, Heime für ältere Menschen, pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderungen

Hinweise für Pflegeheime

Diese Informationen werden regelmäßig aktualisiert.
Landeshauptstadt Hannover
Kommunaler Senioren-
service Hannover
Eine Gewähr fr Druckfehler, Vollständigkeit und Aktualität insbesondere bei gesetzlichen Informationen, kann trotz gewissenhafter Überprüfung, nicht übernommen werden.
Mit dem Eintrag bzw. der Auflistung ist keine Bewertung der Dienstleistungs-Qualität verbunden.
© SENIORENBERATUNG-HANNOVER.DE - Offizielles Portal des Kommnalen Seniorenservice Hannover in Zusammenarbeit mit exsys